Forschungsprojekt

ActiveMath - ActiveMath

ActiveMath ist eine innovative adaptive Web-basierte Lernumgebung für Mathematik. Das System unterstützt selbst reguliertes Lernen, passt sich auf den individuelle Wissensstand und persönliche Interessen und Lernziele an und ermöglicht somit den Lernenden, ihr volles Lernpotenzial zu realisieren. ActiveMath integriert mehrere Funktionen und Tools: Computeralgebrasysteme, Funktionsplotter, Konzept Maps, semantische Suche, Notizfunktionen und weitere. ActiveMath wurde unter der Leitung von Dr. Erica Melis ab 1999 entwickelt und diente als Grundlage für die Lernumgebungen LeActiveMath, Mathe-Brücke, Math-Bridge, und vielen mehr.

Kontakt

Ansprechpartner: Dr.-Ing. Carsten Ullrich

Beteiligte Forschungsbereiche